Achtung: Alle Frauen, die schon mal eine Diät gemacht haben - und nachher mehr gewogen haben als vorher...

Es ist nicht deine Schuld!

Wie du gezielt abnimmst, ohne dass du dafür Sport treiben oder auf Süßigkeiten und Nudeln verzichten musst - sogar, wenn alle anderen Diäten bei dir bisher gescheitert sind.

Das System, dass schon über 10.000 Leuten zu ihrem Wunschgewicht geholfen hat. Früher nur einigen wenigen Teilnehmern der TV-Serie “Du bist was du isst” und “Österreich isst besser” und bis 2010 in Sashas Walleczeks Ernährungszentrum verfügbar, Jetzt für alle ganz einfach von Zuhause aus zugänglich.

Wie ich das Geheimnis gelernt habe, keinen Heißhunger und endloses Durchhaltevermögen zu haben

Isst du manchmal zu viele Süßigkeiten - obwohl du dir eigentlich vorgenommen hattest, das NICHT zu tun? Isst du manchmal zu viel von den falsche Dingen - obwohl du doch eigentlich ein bisschen abnehmen wolltest? Denkst du manchmal, du solltest mehr Sport machen?

Wenn ja, dann ist das völlig okay - du kannst trotzdem dein Wohlfühlgewicht erreichen. Du bist nicht “Schuld”, wenn du Süßigkeiten mal wieder nicht ausweichen kannst oder einfach zu müde für Sport bist. Schuld ist das System, in dem du dich befindest.

Ich werde das Gefühl nie vergessen, als ich das erste Mal gemerkt habe, wie es sein KÖNNTE. Wie es sich anfühlen würde, ein völlig entspanntes Gefühl zum Essen zu haben, entspannt “nein” zu einem Stück Schokolade sagen zu können, ohne dass es meine gesamte Willenskraft gebraucht hätte.

Glaube mir, ich war nicht nur wie du - ich war viel schlimmer! Ich hatte manchmal Fressattacken, die sich über Tage gezogen haben. Zuerst habe ich mir vorgenommen, möglichst wenig zu essen, weil ich ja unbedingt ein paar Kilos abnehmen wollte. Das habe ich aber nicht lange durchgehalten und spätestens am Abend, aber meistens schon am Nachmittag hatte ich unbändige Lust auf etwas Süßes (oder auch Brot oder Nudeln….). Der Heißhunger wurde so stark, dass meine gesamte Willenskraft nicht mehr ausgereicht hat und ich hemmungslos (und immer gleich viel zu viel) in mich hinein gestopft habe. Und danach hatte ich ein schlechtes Gewissen. Und weil ich so frustriert war, musste ich mich mit Essen trösten…. und hab gleich noch mehr gegessen.

Dass ich aus diesem Teufelskreis für immer ausbrechen konnte, habe ich einem englischsprachigen Fachbuch über Schizophrenie und Depression zu verdanken. Es war 2002 und ein heißer Sommer in Wien. Ich hatte jahrelang immer und überall nach einer Lösung für mein Problem gesucht - ich war in den 1990ern phasenweise Vegetarier, Veganer, habe Fastenkuren gemacht, hab nur Rohkost gegessen, hab Getreide oder Milchprodukte weggelassen, am Abend nichts gegessen, einen Tag lang versucht, gar nichts zu essen und hab sogar extreme Diäten wie “nur Reis” oder “nur harte Eier” probiert. Nichts hat geholfen - im Gegenteil, es war danach eigentlich immer schlimmer als vorher - und die Waage hat auch mehr angezeigt.

Eigentlich wollte ich nur ausprobieren, ob man das stimmt, was in dem Buch stand und man wirklich seine Stimmung so direkt über Ernährung beeinflussen kann, wie das Buch behauptete. Es waren angeblich nur drei einfache Dinge, die man in seinen Tagesablauf einbauen musste, um seine Stimmung zu verbessern. Und das wurde sogar bei Depressionen eingesetzt. Es schien auch nichts mit Durchhaltevermögen oder Willenskraft zu tun zu haben. Ich musste auch keine speziellen Lebensmittel, Tees oder Pillen schlucken. Ich musste nur einige, einfache Dinge in meinem Tagesablauf ändern, um mein Gehirn auf die richtige Spur zu bringen. Und das Ganze hatte gar nichts, aber auch wirklich gar nichts mit Verzicht zu tun. Oder damit, dass man Kohlenhydrate weglässt. Oder Fett. Oder Gluten.

Am nächsten Tag (man kann immer nur in der Früh damit starten!) habe ich diese Strategie natürlich sofort probiert - und ich war fassungslos: an diesem Tag war meine Stimmung deutlich besser und ausgeglichener - aber was mich am meisten überrascht hat: mein Heißhunger auf Süßes war weg! Zum ersten Mal überhaupt! Am nächsten Tag habe ich es genau gleich gemacht - wieder kein Heißhunger. Weder auf Süßes noch Pikantes. Ich hatte endlich den Schlüssel für ein Leben ohne Heißhunger auf Süßes und dafür “endloses Durchhaltevermögen” - denn wer keine Lust auf Süßes hat, braucht auch keine Willenskraft, um ihm zu widerstehen…. Ich war wie befreit!

Dieses Buch war schlussendlich der Anlass, warum ich Ernährungstherapeutin geworden bin und die professionelle Umsetzung dieser (und vieler anderer Strategien!) in London gelernt habe, damit ich auch anderen Menschen helfen konnte. Denn ich wusste, es geht vielen wie mir. In meiner 3-jährigen Ausbildung in London habe ich dann viele, sehr komplexe Strategien gelernt, um Menschen durch Ernährung zu helfen. Ich selber habe aber weiterhin meine simplen Tricks für mich angewendet.

Und dann kam das Fernsehen. Ich wurde unter 100 Spezialisten ausgewählt, sehr übergewichtigen Menschen in Österreich in nur 8 Wochen dabei zu helfen, ihre Ernährung in den Griff zu bekommen und die ersten Kilos abzunehmen. Mein Problem: das Abnehm-System, das ich in meiner Ausbildung in London gelernt hatte, war für diese Menschen für den Anfang viel zu komplex! Das waren Menschen, die sich nur von Fertiggerichten und Fast Food, von Cola, Eistee und Süßigkeiten ernährt haben. Kaum einer konnte irgendwie kochen, bei keinem stand Obst oder Gemüse am Speiseplan. Die wären von meinem “Profi-System” total überfordert gewesen.

Also habe ich mich zurück besonnen auf das, was ich damals für mich selbst entdeckt hatte und habe diese einfachen Schritte in eine simple Formel umgewandelt, die absolut jeder in so gut wie jeder Situation anwenden kann. Sogar Menschen mit weit über 100 kg, die überhaupt nicht kochen können. Das wichtigste war zuerst natürlich (wie damals auch bei mir), den Heißhunger ein für alle mal abzustellen. Und damit war die Faustformel geboren.

Wer wirklich schuld ist, dass so viele Menschen nie ihr Wunschgewicht erreichen - und wie die Industrie doppelt dran verdient.

Eigentlich müsst man ja nur weniger zu sich nehmen, als man verbrennt - und schon wäre man dünn. Richtig? Man muss nur weniger essen und mehr Sport machen! Zumindest wird einem das ständig eingeredet…. die Wahrheit ist eine ganz andere.

Die Wahrheit ist: wir sollen Konsumenten sein.

Denk mal über dieses Wort nach.

Es ist ein furchtbares Wort.

Ein Konsument ist ein “Verbraucher” - er muss Dinge “verbrauchen”. Aber nichts lässt sich so schnell und effektiv “verbrauchen”, wie Dinge, die wir aufessen und von denen wir, je mehr wir essen, immer mehr wollen! Süßigkeiten zum Beispiel. Oder süße Getränke. Oder Fast Food.

Hast du gewusst, dass es vor dem 2. Weltkrieg noch kaum “Marken” für Grundnahrungsmittel gab? Da ist man zum Einkaufen in einen Tante-Emma-Laden gegangen und der Verkäufer hat dir Zucker oder Mehl aus einem großen Sack abgefüllt. Keine Etiketten, keine Markennamen.

Aber mit der Methode kaufen die Leute nur so viel, wie sie gerade brauchen.

So kann aber eine Wirtschaft nicht wachsen! Man musste es also schaffen, dass die Menschen mehr kaufen, als sie brauchen.

Damit war Werbung für Nahrungsmittel geboren. Rate mal, wie oft du heute im Schnitt jeden einzelnen Tag Werbung ausgesetzt bist? Geschätzte 263 Mal! Über ZWEIHUNDERTFÜNFZIG Mal!! Und für jedes einzelne Mal spielt sich in deinem Gehirn ein automatisches, unbewusstes Programm ab, das dir ein bisschen von deinem Durchhaltevermögen und deiner Willenskraft weg nimmt. Es ist in vielen Studien bewiesen, dass wir mehr essen, wenn wir Nahrung ständig sehen. Das macht sich die Industrie zu nutze und umgibt uns überall mit Essen - auf Plakaten, in Zeitschriften, in der TV-Werbung. Ständig muss dein Gehirn unterbewusst daran arbeiten, dieser ganzen Versuchung zu widerstehen. Kinder essen zum Beispiel um 45% mehr, wenn sie TV-Werbung für ungesundes Essen sehen - das haben Studien gezeigt (die Studie findest du hier) .

Eine Sekunde TV-Werbung kann viele Tausend Euro kosten. Eine einzige Sekunde. Aber Werbung für Eiscreme oder Fast Food dauert oft 20 bis 30 Sekunden oder länger.

Überleg mal, wie viel Eis oder Burger um EUR 1 man verkaufen müsste, um nur die Kosten für einen einzigen Werbespot wieder herein zu holen. Tausende? Zigtausende? Hundertausende? Die zeigen den Spot aber nicht nur einmal, sondern gleich mehrmals an einem Tag!

Dieses Geld gibt die Industrie nur aus, weil sie wissen, wie unglaublich gut das funktioniert. Mit allen psychologischen Tricks wird gearbeitet, damit du mehr kaufst und isst, als du eigentlich brauchst. Weißt du, auf wen diese Werbung ausgerichtet ist? Auf Menschen, die schon ein bisschen zu dick sind - denn die Dünnen sprechen darauf nicht so an. Das ist bewiesen

Aber wenn du dann ein paar Kilos zu viel auf der Waage hast, sagen sie, dass du selber Schuld bist und “eben einfach weniger essen sollst” - und dabei sorgen sie ständig mit allen Tricks dafür, dass du auf jeden Fall mehr isst, als du brauchst!

Denn wenn du dann zu dick bist und dich in deinem Körper nicht mehr wohlfühlst, dann gewinnt die Industrie doppelt: zuerst haben sie mit allen Tricks dafür gesorgt, dass du auf jeden Fall mehr von den Dingen isst, die dich dick machen - und jetzt nehmen sie deinen Frust und deine Angst - und verkaufen dir was Neues: “Diätprodukte”, die du “unbedingt” brauchst, damit du das Gewicht, dass du wegen der endlosen Werbung angefressen hast (aber daran bist du selber schuld!) wieder los wirst.

Dabei ist schon längst bewiesen, dass weder Diätprodukte noch Diäten langfristig funktionieren. Ja, es kann schon sein, dass du anfangs ein paar Kilos abnimmst - aber die hast du umso schneller wieder drauf und gleich noch ein paar “Reservekilos” mehr - die Industrie weiß das auch und sorgt mit ihren Produkten dafür, dass sie dich nicht als Kunden verliert….. Da will keiner, dass du endlich dein Wunschgewicht erreichst. Im Gegenteil.

Entkomme dem Teufelskreis und lerne ein entspanntes Verhältnis zum Essen - und erreiche ganz entspannt dein Wunschgewicht

Aber es gibt für dich gute Nachrichten. Es gibt jetzt einen Weg, wie man aus diesem Teufelskreis ausbrechen kann. Dieser war früher nur wenigen Teilnehmern meiner Fernsehsendung und den Kunden in meinem Ernährungszentrum in Wien vorbehalten. Aber auf Dauer war mir das einfach nicht genug. Ich wollte mehr Menschen helfen. Mehr Menschen an meinem Geheimnis teilhaben lassen und ihnen zu einem entspannten und gesundem Verhältnis zu ihrem Körper verhelfen. Mehr Menschen helfen, dass sie nicht Sklaven der Werbung und der Nahrungsmittelindustrie bleiben müssen und jedem neuen Ernährungstrend hinterherlaufen, weil sie hoffen, dass das nächste “Ding” oder der nächste “Trend” ihnen endlich dazu verhilft dass sie sich in ihrem Körper wieder wohl fühlen.

Damit sie nicht irgendwelche Programme machen, in denen ganze Nahrungsmittelgruppen verteufelt werden und man z.B. keine Kohlenhydrate, kein Fett oder kein Getreide essen darf - nur weil niemand wirklich versteht, wie der Körper wirklich funktioniert und wie man mit dem Körper arbeitet und nicht gegen ihn.

Meine Bücher waren ein guter Anfang - aber das Problem ist, dass man nicht alle Fragen in einem Buch beantworten kann, ohne dass das Buch viel zu dick wird - wenn man mit einem Buch alle Fragen für jeden beantworten möchte, wird das Buch unlesbar. Aber online ist das ganz anders - da kann ich dir so viel Fragen beantworten, wie du hast, kann dir ganz genau die Zusammenhänge erklären, die bei deinem Körper Abnehmen erlauben - oder eben verhindern, kann dich jeden Tag motivieren, damit du weiter machst und dir dort helfen, wo du es am meisten brauchst: zu Hause!

Sein Wohlfühlgewicht zu erreichen hat nichts damit zu tun, Kohlenhydrate oder Gluten oder Fett wegzulassen. Es hat nichts damit zu tun, zu hungern oder Portionen einzuschränken. Auch nichts damit, nie wieder Süßes, Kartoffelchips oder Nudeln zu essen. Du brauchst dafür nicht ständig standhaft zu sein. Du brauchst auch nicht auf ein gemütliches Abendessen oder eine tolle Geburtstagsparty verzichten. Oder Punkte, Gramm oder Kalorien zu zählen. Es gibt auch keine strengen Speisepläne oder ein strenges Sportprogramm. Ja, Sport ist gesund für uns, aber abnehmen hat auch nichts damit zu tun, dass du mehrmals wöchentlich Sport machen musst.

Jetzt endlich ist dieses Programm ganz einfach von Zuhause aus zugänglich - und ich mit meinem Team helfen dir.

Als diplomierte Ernährungstherapeutin, “Du bist was du isst”-TV-Moderatorin und preisgekrönte Bestsellerautorin helfe ich dir persönlich auf deinem Weg

Ich bin für dich da und werde dich bei deiner Reise zu deinem Wunschgewicht unterstützen.

Mein Name ist Sasha Walleczek und ich bin die Erfinderin des Faustformel Systems. Bekannt wurde ich einem größeren Publikum als Host und Moderatorin mehrerer Hauptabendsendungen zum Thema Ernährung des österreichischen Senders ATV (u.a. “Du bist was du isst”). Von 2006 bis 2010 verhalf ich so rund 100 Kandidaten in über 80 Hauptabendsendungen im TV zu ihrem persönlichen Wunschgewicht.

Ich bin diplomierte Ernährungstherapeutin und arbeite seit 10 Jahren, zusammen mit meinem Team, daran, Menschen auf ihrem Weg zum Wohlfühlgewicht zu helfen. Das Faustformel System ist die Weiterentwicklung meiner fünf erfolgreichen Bücher und zwei Hörbücher, die in Österreich allesamt Bestseller waren und mehrfach preisgekrönt wurden.

Zwischen 3,1 und 7,3 kg in 6 Wochen abnehmen ohne Verzicht auf Nudeln oder Süßes!*

Dass die Faustformel funktioniert wusste ich bereits nachdem meine ersten Kandidaten im Fernsehen in 8 Wochen zwischen 6 und 22 kg (!!) abgenommen haben. Einige der alten Folgen sind hier noch online verfügbar.

Der Erfolg meine Bücher, mit insgesamt über 350.000 verkauften Exemplaren, hat mir dann recht gegeben, dass es nicht nur bei stark Übergewichtigen funktioniert.

Wir haben auch jetzt Teilnehmer aus allen “Gewichtsklassen” im Programm - deswegen kann der Gewichtsverlust auch stark variieren. Unsere “Fäustlinge”, wie sich unsere Teilnehmer selber nennen nehmen zwischen 3,1 und 7,3 kg in 6 Wochen ab.

Aber glaube nicht mir - glaube unseren Teilnehmern:


*Die Ergebnisse unterscheiden sich von Person zu Person, deshalb können wir die auf der Seite angegebenen Ergebnisse nicht für jeden garantieren.

Hol dir die Abkürzung zu deinem Wunschgewicht

Natürlich könntest du dir das Ernährungswissen auch selber zusammen suchen. Das habe ich auch so gemacht. Aber es hat jahrelang gedauert und ich habe mich oft “verirrt” (und den wichtigsten Hinweis habe ich nicht in einem Buch über Ernährung gefunden, sondern in einem Buch über Schizophrenie).

Es ist schwierig, bei der vielen Information, die es gibt, das herauszufiltern, was dann den Unterschied macht. Ständig gibt es neue Trends - mit den dazupassenden, neuen Produkten (Smoothies? Vegan? Glutenfrei?), die versprechen, jetzt endlich die Lösung zu bringen. Aber das allermeiste davon ist einfach Geldmacherei. Nicht vergessen: ein guter Konsument muss Dinge kaufen und verbrauchen - und was bietet sich da besser an, als ständig neue Ernährungstrends mit den dazupassenden Produkten? Und schon gibt es in jedem Laden “veganen Käse” (den wir vor 5 Jahren noch als “Analogkäse” beschimpft haben) und glutenfreie Produkte, Chia-Samen, Fertig-Smoothies, ….

Wenn man da nicht die Prinzipien versteht, die deinen Abnehmerfolg bestimmen - oder verhindern - dann sucht man oft jahrelang nach der richtigen Lösung oder muss sich an einem System festhalten, das man nicht von Grund auf versteht und deswegen muss man dann irgendwelche Gramm, Punkte oder Kalorien zählen. Oder ganze Lebensmittelgruppen weglassen. So wie ich damals. Ich kann gar nicht sagen, wie viele Dinge ich ausprobiert habe, bevor ich auf die wirklich wichtigen Prinzipien gestoßen bin und daraus das Faustformel System entwickelt habe.

Alles, was du wissen musst, um dem Teufelskreis zu entkommen.


  • Über 70 leckere und schnelle Rezepte, die in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch stehen - damit du nicht deine ganze Freizeit mit Kochen verbringen musst.
  • Die 3 simplen Dinge, die du jeden Tag machen kannst, damit du endlich und für immer deinen Heißhunger auf Süßes (oder Pikantes) abstellst - und endlich ganz entspannt an der früheren “Versuchung” vorbei gehen kannst. Und nein, du lässt dabei keine Mahlzeiten aus oder musst 4 Stunden warten, bis du essen darfst.
  • Wie man regelmäßig und mit Genuss Süßes (oder Salziges oder Fettes….) essen kann und dabei trotzdem abnimmt.
  • Die einfachen Regeln, wie man die Faustformel auch unterwegs, in der Kantine oder im Restaurant anwenden kann - damit die Ernährung wirklich in DEIN Leben passt und deine Freunde und Kollegen gar nicht merken, dass du beim Abnehmen bist.
  • Die simple Strategie, wie man mehr Durchhaltevermögen bekommt.
  • 7 Videos, die dir erklären, was du tun kannst, wenn du schon mehrere Diäten hinter dir hast und dein Stoffwechsel jetzt nur mehr auf Sparflamme läuft und sich weigert auch nur ein Gramm Fett wieder herzugeben.
  • Der Fettschummelzettel, mit dem du endlich weißt, welches Fett dir bei Abnehmen hilft und mit welchem man lieber nicht kochen sollte. Und nein, Raps-, Sonnenblumen- oder Distelöl sind nicht zum Kochen geeignet.
  • Woran du erkennen kannst, ob Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder -allergien vielleicht all deine Abnehmversuche verhindern - und was man dagegen tun kann.
  • Über 100 Videos, die alle deine Fragen zu den wichtigen Aspekten in deiner Ernährung beantworten- damit du nicht jedem neuen Ernährungstrend “aufsitzt”.
  • Video-Tipps, wie man die Faustformel auch trotz Gemüsemuffel und Obstverweigerer zu Hause umsetzt.
  • Ein tägliches Email, damit deine Motivation nicht schwindet und du am Ball bleibst.
  • Leckere Speisepläne für 6 Wochen, damit du anfangs nicht groß darüber nachdenken musst, was du essen sollst.
  • Quizze und Fragebögen mit denen du deinen Wissenstand und deinen Fortschritt regelmäßig überprüfen kannst, damit Lernen mehr Spaß macht und dein Wissen auch wirklich hängen bleibt.
  • Der Zugang zu allen Kursmaterialien bleibt dir für 3 Monate ab Kauf erhalten.

Stell dir vor wie es sein könnte

Stell dir vor, wie es sein könnte:

Du wachst in der Früh auf und schaust auf die Uhr - du bist von ganz alleine und ausgeruht schon ein paar Minuten vor dem Läuten des Weckers aufgewacht.

Du gehst ins Bad und schaust in den Spiegel. Na gut, du siehst vielleicht noch ein bisschen verschlafen aus, aber deine Augen sind klar und wach, dein Gesicht ist viel glatter und straffer und du bist nicht mehr so verquollen wie noch vor wenigen Wochen.

Weil es gerade Mittwoch ist, stellst du dich auf die Waage (warum man sich nur am Mittwoch wiegen soll, besprechen wir im Programm….) - es sind wieder 400g weniger als noch vor einer Woche.

Du bist zufrieden, weil du merkst, dass es sich alles in die richtige Richtung bewegt. Dein Bauch wird flacher, die Dellen am Oberschenkel werden weniger und das Gewicht bewegt sich langsam aber sicher in die richtige Richtung.

Aber noch viel wichtiger: du weißt, dass du das Richtige für dich tust.

Du hast wesentlich mehr Energie als noch vor wenigen Wochen, du kannst dich besser konzentrieren, bist ausgeglichener, gehst viel besser mit Stress um - und stehst einfach “über den Dingen”.

Dich bringt man nicht mehr so leicht aus der Ruhe und das merken auch die anderen.

Deine Umgebung fragt dich schon “was du gemacht hast”, weil du so strahlst - und dabei doch gar nicht sichtbar auf Diät bist. Du isst jeden Tag so oft du willst und isst dich dabei jedes Mal satt, du kannst mit Kollegen und Freunden essen gehen und scheinst auf nichts verzichten zu müssen - wie machst du das nur?

77 Rezepte, 12 Speisepläne mit Einkaufslisten und über 100 Videos in 20 Modulen begleiten dich auf deinem Weg zum Wohlfühlgewicht

Was bekommst du alles beim Faustformel Power Programm?

Du bekommst mein System für einen nachhaltigen Gewichtsverlust - du erreichst dein Wunschgewicht und hältst es dauerhaft.

Mit dem Power Programm erhältst du Zugang zu unsere online Kurs-Plattform, auf der du alle 20 Module, über 100 Videos, und 77 Rezepte und Speisepläne für 6 Wochen (für “Allesesser” und für Vegetarier; sind leicht für Veganer anpassbar) findest. Die Inhalte sind in “Module” unterteilt, damit du dich leichter zurecht findest. Mit unterhaltsamen Quizzen und Fragebögen kannst du deinen Fortschritt und Wissensstand regelmäßig überprüfen. Während deiner “aktiven” 6 Wochen (den Zugang zur Plattform hast du insgesamt 3 Monate) schicken wir dir jeden Tag eine motivierende Email, um dich dabei zu unterstützen. Du hast nicht 6 Wochen am Stück Zeit? Kein Problem! Du kannst das Programm innerhalb der 3 Monate jederzeit pausieren und später wieder fortsetzen.

Wie bekommst du Zugang zum Power Programm?

Deine Zugangsdaten werden dir per Email zugeschickt und danach kannst du dich ganz einfach über faustformel.com einloggen und loslegen. Dazu beginnst du erst mal mit dem Einführungsmodul und siehst dir mein Willkommensvideo an, dort gibt es dann auch die wichtigsten Infos zum genauen Ablauf, den Fragebögen. Sobald du dann auf Start klickst gehen deine Tagesmails und somit auch die 6 Wochen des Programms los.

Wann bekommst du Zugang zum Power Programm?

Wenn du mit PayPal bezahlst kannst du gleich loslegen (bei Paypal kann man mit Kreditkarte oder Lastschrift von deinem Konto überweisen, es ist die wahrscheinlich sicherste Bezahlmöglichkeit im Internet). Du kannst das Geld aber auch überweisen - per Überweisung dauert es etwas länger, weil wir erst auf den Zahlungseingang warten müssen. Aber im Schnitt nicht länger als 1 bis 2 Tage, nachdem du überwiesen hast, und du kannst durchstarten.

Also hol dir gleich das Faustformel Power Programm - und entdecke noch heute das System, mit dem du endlich nachhaltig Abnehmen wirst.

Hinweis: Die Abwicklung der Zahlung und Abbuchung von deinem Bank- oder Paypal-Konto bzw. deiner Kreditkarte erfolgt durch das sichere Bezahlsystem von DigiStore24.com.

Das bekommst du alles noch dazu

Aber das ist noch lange nicht alles. Neben den ganzen Videos, Rezepten, Emails etc, die im Faustformel Power Programm enthalten sind, möchte ich dir noch ein paar Bonus-Angebote dazu geben:

Dein Extra #1: Speisepläne

Im Programm sind standardmäßig 6 Wochenpläne fpr Allesesser und 6 Wochenpläne für Vegetarier enthalten. So musst du dir keine Gedanken machen, was du wann kochen sollst. Aber als besonderen Bonus gebe ich dir auch noch unseren “Faustformel Foodplan” mit über 300 Rezepten und vielen Fertigspeiseplänen während deiner aktiven Phase des Programms völlig kostenlos dazu!

Normalerweise ist der Foodplan nur als Teil des Faustformel Clubs erhältlich und kostet EUR 17 pro Monat - ein Wert von EUR 25 kostenlos dazu!

Dein Extra #2: Wiki

Zugang zu unserem eigenen Faustformel Wiki mit Antworten auf deine Fragen und zahlreichen Artikeln. Auch das Wiki ist sonst exklusiv und nur für Clubmitglieder. Aber für dich machen wir eine Ausnahme - in den gesamten 6 Wochen deines Kurses! :-)

Dein Extra #3: Live Sessions

5 Live Session-Aufzeichnungen gratis für dich. Live Sessions sind sonst nur unseren Club Mitgliedern vorbehalten. Dort “treffen” wir uns einmal pro Monat live und online in der Club-Küche. Meist widmen wir uns einem bestimmten Thema und ich beantworte die Fragen unserer Club-Mitglieder in Echtzeit. Als Geschenk #1 erhältst du Zugang zu Live-Session-Aufzeichnungen, in denen wir uns Themen, die gerade fürs Power Programm ganz besonders intensiv sind, im Detail angesehen haben.

Gesamtdauer: über 4,5 Stunden Bonus-Videos!

EUR 147 ist aber eine Menge Geld

Als ich noch mein Ernährungsinstitut hatte, hat eine 45-minütige Einzelberatung EUR 90 gekostet. Es gab auch Gruppenkurse mit Vorträgen, für 150 EUR für 6 Termine. Das waren ingesamt 9 Stunden Vortrag verteilt auf 6 Wochen. Das Problem dabei: wenn du nicht die ganze Zeit konzentriert zugehört hast, hast du vielleicht was verpasst - und noch mal anhören konnte man sich das ja nicht!

Im Faustformel Power Programm sind insgesamt 13,5 Stunden Videos. (Plus die Bonus-Videos von den Live Sessions! Ingesamt 19,5 Stunden!)

Der Vorteil bei einem Video: wir haben die einzelnen Themen und Fragen so aufgebaut, dass du nicht eine Stunde lang zu hören musst, sondern immer nur wenige Minuten. Und wenn du etwas vergessen hast, kannst du zurück gehen und es dir noch einmal anhören - so ot du willst, wenn du möchtest. Das ist also VIEL, viel besser als in einem Vortrag!

Wenn du aber die Videos zum “Stundenpreis” von einem Vortrag bezahlen müsstest, dann wären das EUR 325 nur für die Videos im Power Programm - von den Rezepten, Wochenplänen und Einkauflisten ganz zu schweigen. Wenn man dann noch den Faustformel Foodplan dazu rechnet, müsste das Power Programm EUR 350 kosten! Und weißt du was? Das ist es in Wahrheit auch wert - schau, das sagen sogar unsere Teilnehmer!

Aber wir verlangen keine EUR 400 für das Power Programm.

Nicht mal EUR 350.

Nicht mal EUR 250.

Nein, wir geben dir das Faustformel Power Programm mit allen Extras für EUR 147.

Wie viele Tage hast du schon verloren, an denen du dich mit irgendwelchen komischen Diäten oder “Wundermittelchen” rumgequält hast? Oder versucht hast, einfach weniger zu essen - und dann von Hunger gequält wurdest (und nachher mehr gewogen hast als vorher)? Oder an denen du dich einfach mit deiner Figur abgefunden hast? Und wie viel Zeit verlierst du jeden Tag, den du noch länger wartest? Warte nicht mehr, sondern werde aktiv.

Jeder Tag im Teufelskreis von Heißhunger und Frust, mit einem Körper, in dem du dich nicht wohlfühlst, ist vergeudet. Es ist einfach so schade, so weiter zu leben, wenn es auch anders sein kann!

Also, worauf wartest du noch?

Heimlich abnehmen - ganz ohne Risiko und mit 100%-Geld-zurück-Garantie

Unsere Kunden lieben das Power Programm - aber weißt du, was sie (fast) am meisten schätzen? Dass man es “heimlich” machen kann, wenn man möchte.

Es muss niemand wissen, dass du gerade am Abnehmen bist.

Das Faustformel System lässt sich so problemlos in deinen Alltag integrieren, dass niemand etwas bemerken wird - außer, dass du immer schlanker, fitter und gesünder aussiehst! Selbst dein Partner oder deine Familie nicht!

Unsere Rezepte schmecken jedem und sind auch für Normalgewichtige geeignet, weil sie den Körper ins Gleichgewicht bringen (deshalb nehmen Normalgewichtige bei uns weder ab noch zu.).

Dein Partner und/oder deine Kinder können also problemlos mitessen, ohne dass groß darüber geredet werden muss, dass du beim Abnehmen bist.

Du kannst auch weiterhin ganz entspannt mit Freunden essen gehen und keiner merkt, dass du deine Ernährung umgestellt hast. Du folgst ein paar ganz einfachen Regeln, wenn du dir etwas auf der Speisekarte aussuchst - und keiner muss merken, dass du eigentlich beim Abnehmen bist. (Wir geben dir sogar ein paar hilfreiche Strategien gegen die “lieben” Freunde, die einem hartnäckig Süßigkeiten und Alkohol aufdrängen wollen….).

Ja, beim Power Programm steht Abnehmen im Vordergrund.

Aber seien wir mal ehrlich: “Wohlfühlen” hat mit so viel mehr zu tun als nur mit deinem Gewicht! Uns geht es ja langfristig darum, dass du dich in deinem Körper rundum wohlfühlst, und das darf man einfach nicht nur am Gewicht festmachen.

Da geht es auch um die Haut, deine Stimmung, wie gut du mit Stress umgehst, wie widerstandsfähig du bist, etc etc.

Auch wenn das Thema des Power Programms grundsätzlich das Abnehmen ist, geht es eigentlich um viel mehr: egal, wie schnell oder langsam du damit abnimmst, es geht doch viel mehr darum, dass du am richtigen Weg bist! Dass du weißt, dass du jetzt endlich die richtige Strategie hast, die dich LANGFRISTIG ans Ziel bringen wird.

Manche sind überrascht über die schnellen Erfolge, die sie mit der Faustformel erzielen und ich freue mich mit ihnen. Aber in Wahrheit geht es gar nicht darum - sonder darum, dass du FÜR IMMER am richtigen Weg bist und ein entspanntes Verhältnis zu deinem Körper und zum Essen bekommst.

Natürlich ist das Faustformel System nicht für jeden. Das kann ein Programm nie sein - denn dazu sind Menschen einfach zu unterschiedlich.

Die Prinzipien dahinter stimmen für jeden Menschen, denn sie beruhen ja auf den natürlichen Bedürfnissen und Abläufen des menschlichen Körpers - aber es gibt Menschen, aber unsere Geschmäcker und Lebensstile sind verschieden und deswegen kann es ja sein, dass dir irgendetwas nicht so zusagt.

Damit du es völlig risikolos probieren kannst, übernehme ich deswegen das ganze Risiko!

Du bekommst sofort Zugang zum gesamten Programm, aber sollte dir der Kurs aus irgendeinem Grund nicht gefallen, dann hast du volle 30 Tage (!!) Zeit uns einfach eine kurze Email zu schicken und schon gebe ich dir das ganze Geld zurück.

Garantiert!

Du kannst also theoretisch den Kurs 29 Tage lang machen und uns dann eine Email schicken, dass es dir nicht gefallen hat - und bekommst dein ganzes Geld zurück!

Versprochen.

Ich glaube jetzt habe ich dir alles erzählt, was du wissen musst …

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten: du kannst weitermachen wie bisher und dich weiter von Industrie und Werbung verarschen lassen. Oder du klickst auf den Link und entscheidest hier und heute dass du aus dem Teufelskreis ausbrechen willst und etwas verändern willst.

Also: klicke auf den roten Button und brich aus!

NUR EUR 147

Hinweis: Die Abwicklung der Zahlung und Abbuchung von deinem Bank- oder Paypal-Konto bzw. deiner Kreditkarte erfolgt durch das sichere Bezahlsystem von DigiStore24.com.

Das Bestellsystem, die wir benutzen, ist absolut sicher. Also keine Sorge! Du wirst ungefähr eine Minute brauchen das komplette Formular auszufüllen, wir brauchen nur deine Email-Adresse und die Rechnungsadresse - das war’s.

Bezahlen kannst du dann ganz entspannt per Bankeinzug, Kreditkarte oder Paypal (Paypal ist die wahrscheinlich sicherste Bezahlmethode im Internet. Du kannst dort mit Kreditkarte oder per Lastschriftverfahren über dein Bankkonto bezahlen. Zu keiner Zeit musst du deine Kontodaten dafür weitergeben, die werden immer sicher von Paypal verwaltet.)

Das ist, was du JETZT machen musst. Nicht mehr und nicht weniger. Danach hast du den schwierigsten Teil geschafft. Ja, richtig. Das war schon der schwierigste Teil. Schwieriger wird es nicht mehr. Immerhin hast du dich endgültig dazu entschlossen etwas zu unternehmen und dieser Entschluss ist dir mit Sicherheit nicht leicht gefallen. Um alles andere kümmere ich mich dann mit meinem Team. Keine Sorge, wir sind für dich da.

Sobald du das alles eingeben und die Bestellung abgeschickt hast, bekommst du die Login-Daten per Email zugeschickt.Bei einer Bezahlung per Überweisung musst du an dieser Stelle etwas mehr Geduld haben und warten bis das Geld bei uns eingegangen ist, bei einer Bezahlung mit Paypal dauert das maximal 10-15 Min. Mit deinen Login-Daten gehst du dann zu www.faustformel.com und klickst rechts oben auf “Login” und meldest dich an.

Beginnen tut das Power Programm mit einem Einführungsmodul und dem Willkommenvideo, hier erfährst du dann die wichtigsten Infos zum Ablauf und kannst deine 6 Wochen starten (du kannst auch mal nur herumschnuppern und deine 6 Wochen starten, wann du möchtest. Außerdem kannst du das Programm innerhalb von 3 Monaten jederzeit und pausieren).

Wie du siehst ist das alles ganz einfach.

Ich freue mich auf jeden Fall schon, dich hoffentlich bald als “Fäustling” begrüßen zu dürfen.

Sei dabei - dann gehen wir das zusammen an!

Liebe Grüße,

- Sasha

PS: Du weißt, dass du etwas verändern möchtest. Aber dafür musst du etwas tun - sonst ändert sich nichts. Kennst du die Definition von “Irrsinn”? Es gibt da ein Zitat, das von Albert Einstein stammen soll: “ Irrsinn ist nichts anderes, als immer wieder das Gleiche zu tun und dabei ein anderes Ergebnis zu erwarten.”

Wenn du also weißt, dass du etwas ändern willst und wenn du weißt, dass du aus diesem Teufelkreis entkommen musst, dann tu es jetzt - bevor du wieder die Motivation verlierst! Wenn du also jetzt nichts unternimmst - wann dann? Und wie kannst du erwarten, dass sich so jemals etwas ändern wird?

Eines ist mir aber auf jeden Fall klar: du verdienst es nicht übergewichtig zu sein. Du verdienst Besseres! Du verdienst es dein Wohlfühlgewicht zu haben - mit dem du dich so richtig rundum wohl in deiner Haut fühlst. Wo du dich zufrieden und glücklich im Spiegel anschauen kannst. Du verdienst es nicht länger ein Sklave deiner Heißhungerattacken zu sein. Und du verdienst es nicht länger versuchen zu müssen mit reinem Durchhaltevermögen abzunehmen, denn das kann man einfach nicht schaffen. Du verdienst es endlich erfolgreich abzunehmen!

Ich wünsche mir das wirklich für dich. Weil du es verdienst!

PPS: Vergiss nicht, dass das Faustformel Power Programm deine Möglichkeit ist endlich nachhaltig abzunehmen, ohne dabei Verzichten zu müssen und ohne dass die Leute um dich herum etwas bemerken müssen. Du weißt, dass es funktioniert, immerhin waren die tollen Ergebnisse für alle im Fernsehen zu sehen und du hast die Kommentare unserer “Fäustlinge” gelesen. Also, wenn es super für meine Kandidaten funktioniert hat und super für unsere “Fäustlinge” klappt, dann wird es auch für dich super klappen. Du weißt, dass mein Angebot mehr als fair ist und du weißt auch, dass du keinerlei Risiko eingehst (wenn es dir nicht gefällt bekommst du einfach dein Geld zurück).

Hinweis: Die Abwicklung der Zahlung und Abbuchung von deinem Bank- oder Paypal-Konto bzw. deiner Kreditkarte erfolgt durch das sichere Bezahlsystem von DigiStore24.com.